FEMM

Frauenensemble Miriam Möckl

 

Facettenreiches Singen, Stimmbildung, Menschlichkeit, Liebe zum Detail – umgeben von Leichtigkeit und Witz – zeichnen das Frauenensemble Miriam Möckl (FEMM) aus, welches im Frühling 2016 von Miriam Möckl gegründet wurde.

 

Die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Stimmen des Ensembles schaffen es, durch ihr Singen zu berühren und zu wirken. Das Frauenensemble profitiert von Miriam Möckls vielseitigem Repertoire, was sich in einer abwechslungsreichen Stückauswahl spiegelt. Dabei fokussieren sich die Proben und Konzerte auf projektbezogene Leitthemen.

 

Die Proben finden in der Regel jeden zweiten Montag in der evangelischen Kirche St. Jakobus in Aschaffenburg-Nilkheim statt.